Ausstellungen 2017

Salvatore Ciná
Indifferenza / Gleichgültigkeit

07.04.2017 – 20.05.2017

 

Weil die Welt und die Kulturen so komplex erscheinen, hat man begonnen, die Welt nach wirtschaftlichen Kriterien zu unterteilen. Jedoch ist dies der richtige Weg? Ist die Welt nicht nur eine? Diese Frage beschäftigt auch den aus Sizilien stammenden und seit dem Ende der 1970er Jahre in Wolfsburg lebenden Künstler Salvatore Cinà.
In seinen Bildern verarbeitet er seine Erfahrungen
und seine Empfindungen – oft von politischer Natur. Eine Auswahl seiner Kunst stellt Salvatore Cinà, selbst Vorstandsmitglied im Kunstverein CREARTE aus. Salvatore Cinà ist in Wolfsburg und in der Region ein anerkannter Künstler. Er hat bereits zahlreiche Preise gewonnen hat, wie z. B. der Preis in Interkulturellen Kunstwettbewerb des Landes Niedersachsen.     
Vernissage am 07.04.2017 – 18.30 Uhr
Dauer der Ausstellung: bis zum 20.05. 2017
Eröffnung: Paola Massei (Stellvertr. Vorsitzende CREARTE e.V.)
Laudatio: Dora Balistreri (Kulturmanagerin)
Künstlergespräch am 09.05.2017, 15.00 – 18.00 Uhr

Ateliergespräch am 17.05.2017 um 19.00 Uhr, auf initiative des Kunstverein Wolfsburg.

CREARTE e.V., Galerie, Schachtweg 5, 38440 Wolfsburg
.
Öffnungszeiten: dienstags, donnerstags und samstags jeweils von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr.
Mit Unterstützung von: Italienische Konsularagentur Wolfsburg

Fotos © Petra Krische | CREARTE e.V.

Kontakt